Der Fluch des Gesetzes

Nach unten

Der Fluch des Gesetzes

Beitrag  Admin am So März 04, 2018 3:45 pm

Der Sohn des Josefs in Nazareth Lukas 4,20
21 Heute ist dieses Wort der Schrift erfüllt vor euren Ohren.
22 Ist das nicht Josefs Sohn ?
Und dieser Sohn des Josefs spricht mit den Juden
Johannes 6,42 Wieso spricht er dann: bin vom Himmel gekommen
Und was sagen die Propheten über denSohn des Josefs , das Licht, das in die Welt gekommen ist ?
Jesaja 54,13.Eiger Mönch ...joch..
Der Sohn des Josefs auf dem Berg Markus 9,9.10 Mat 17,9.10 Luk 9,30...
Die Hirten auf dem Felde,- diese Geschichte wurde von den jüdischen Volk nicht gesehen.
So ist es auch mit dem Traum des Josefs...
Das darf man beim lesen des Evangeliums  NiCHT übergehen.
Das lesen hat eine nachhaltige Wirkung,als wäre man selbst dabei.
Nur annehmen das die Juden diese Geschichte erlebten
entspricht nicht dem Geschehen.
Erst einige Jahre später wurde diese Geschichte
durch die Jünger und das Evangelium der Welt  bekannt,...
Zacharias .Joh.21,12 Niemand unter den Jüngern wagte,ihn zu fragen : Wer bist du ?
xxxxxxxxxxxx
Schalom

Wir haben uns hier überschnitten, macht nichts .

Die Hohenpriester Joh.11,47-48 sprechen von einen Menschen,der kurz vorher davon sprach (Joh.6,38) das er vom Himmel komme,und das wird hier gar nicht bemerkt,weil man der Ansicht war ,
dieser Mensch der Nazarener ist der Sohn des Josefs.

Schalom
Der Fluch des Gesetzes wird von Paulus erklärt und nicht vom Vatikan und das müsste die Juden Hagalil  einmal bemerken.

Und des is die Absolution Galata 3,13 und 14


Ein HAUS ein VOLK !

Doch bei dem Rabbi Jeschua ben Josef war das alles ganz anders.
Er predigte und lebte die Torah,
er hatte Jünger [Schüler] so wie alle Rabbis Jünger [Schüler] hatten.
Er starb wie viele gehorsame Israelis: durch die Unterdrücker = Römer.

Er wollte niemals das die Menschen so einen Kult über ihn erschaffen.
Er hat wie alle Treuen Israelis immer JaHWeH die Ehre gegeben und ist auch
wie alle zum Tempel gegangen und hat die Opferrituale eingehalten.

und er hat den priesterlichen messianischen Auftrag erfüllt ...
und somit den WEG für den kommenden königlichen MESCHIACH bereitet !!!

Da habt IHR wirklich recht

Sternentor
https://www.youtube.com/watch?v=JQcg76aPMIU


Zuletzt von Admin am Mo März 12, 2018 12:30 am bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Fluch des Gesetzes

Beitrag  Admin am Sa März 10, 2018 12:39 pm

https://www.cai.org/de/bibelstudien/biblische-prophetie-der-assuan-staudamm

https://www.dasgeheimnis.de/web/jesus-prophezeiungen.htm
Von den Juden abgelehnt

Jesaja 53,3 Er war der Allerverachtetste und Unwerteste, voller Schmerzen und Krankheit. Er war so verachtet, daß man das Angesicht vor ihm verbarg; darum haben wir ihn für nichts geachtet.
    Johannes 1,11 Er kam in sein Eigentum; und die Seinen nahmen ihn nicht auf.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Der Sohn des Josefs in Nazareth Lukas 4,20
21 Heute ist dieses Wort der Schrift erfüllt vor euren Ohren.
22 Ist das nicht Josefs Sohn ?
Und dieser Sohn des Josefs spricht mit den Juden
Johannes 6,42 Wieso spricht er dann: bin vom Himmel gekommen

Beim 6 Kapitel merkt man das die Juden noch nicht wussten das der Sohn des Josefs
eine Auftrag von seinen himmlischen  Vater hatte .Joh.10,17.18
und was er reden sollte Joh.12, 50

Und was sagen die Propheten über denSohn des Josefs , das Licht, das in die Welt gekommen ist ?
Jesaja 54,13.Eiger Mönch ...joch..
Der Sohn des Josefs auf dem Berg Markus 9,9.10 Mat 17,9.10 Luk 9,30...Joh.6,15,

So nebenbei etwas anderes.
Lauterbrunnen Müren...Vom Himmel kommt es zum Himmel steigt es
und wieder herunter muß es ....Staubbach......denke dabei an Thora und Tannach
Das Joch
indem sie den heidnischen Jüngern ein neues Joch aufbürden wollten,
welches diejenigen selbst nicht haben tragen können, für welche es eigentlich gemacht ...
Ein Joch das Juden und Heiden trennt,...
Schalom
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten