Seine menschliche Herkunft

Nach unten

Seine menschliche Herkunft

Beitrag  Admin am Fr Jul 15, 2016 2:50 pm

Die menschliche Geburt, seine menschliche Herkunft
verhüllt seinen göttlichen Ursprung.
http://weisnicht.forumieren.com/t240-seine-menschliche-herkunft#660


Schalom

Hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch
über Heimat..Tempel u.s.w.

Epheser
2,12 Damals wart ihr von Christus getrennt, der Gemeinde Israels fremd
und von dem Bund der Verheißung ausgeschlossen; ihr hattet keine
Hoffnung und lebtet ohne Gott in der Welt. Joh.10, 33-40.42.

Joh2,21.22
Der Messias ist der Tempel,die gesuchte Heimat.

Schalom

,,Jeschua der Sohn,, des Josefs,, ist der Tempel von dem Johannes im Evangelium schreibt Joh.2,19....in drei Tagen werde ich in wieder aufrichten. 20

Die g-ttliche Abstammung Jeschuas... blieb bis zur Auferstehung verhüllt.Joh.20,9.-27;

Der Sohn des Josefs aus dem Matthäusevangelium 1,18-25...Seite 1076
ist der Tempel im Johannesevangelium Joh. 2,19; Seite 1184
Schriftstellenangabe aus der Schulausgabe Einheitsübersetzung Matthäus 1,15-2,11 ....Seite 1076
Matt.17,9 .... Erzählt niemand von dem,was ihr gesehen habt,bis der Menschensohn von den Toten auferstanden  ist.
Markus 8,27-30 Doch er verbot ihnen,mit jemand über ihn zu sprechen.
Markus 9,9 Während sie den Berg  hinabstiegen,verbot er ihnen irgentjemand zu erzählen,was  sie gesehen hatten ,bis der Menschensohn von den Toten auferstanden sei.
Joh.17,9. 10 Alles,was mein ist,ist dein....der Sohn redet von seinen Vater Jahwe...
Jeschua ist nicht der Sohn G-tes nach Joh.1,14....und hat unter uns gewohnt / und wir haben seine Herrlichkeit gesehen,/  die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater,/ voll Gnade und Wahrheit. 15


Seine g-ttliche Abstammung war noch NICHT bekannt,
man sah in ihm, nur die rein menschliche Abstammung.
Historiker müßten das eigentlich bemerken,ob Jude  Grieche oder Heide.

Jeschua der Sohn des Josefs wird NOCH NICHT als Sohn G-ttes nach dem Matthäusevangelium erkannt.Matt.1,22;
Lukas 2,11..der Messias wurde in der Stadt Davids geboren.
Kolosser 1,15 Er ist das Ebenbild des unsichtbaren G-ttes,/ der Erstgeborene der ganzen Schöpfung.
Thema weiterbearbeiten.
Der Sohn des Zimmermannes wurde nach dem Johannesevangelium  nicht als Messias erkannt.
Joh.7,15 Die Juden wunderten sich und sagten: Wie kann der die Schrift verstehen,
ohne dafür ausgebildet  zu sein?

Joh.7,16; Meine Lehre  stammt nicht von mir,sondern von dem,der mich gesandt hat.

Jerusalemer Bibel Die Seite ist geteilt durch einen dünnen Strich
Der obere Teil Bibeltext unter dem Strich  EINFÜHRUNG und ERKLÄRUNGEN zum Bibeltext
Seite 1524 Seine menschliche  Herkunft verhüllt seinen  g-ttlichen Ursprung.Jo.7,14-52
Woher kommt sein Wissen, da er keinen Unterricht bei den  Rabinen erhalten hat.

Man weiß,woher er stammt - er kann nicht der Messias sein .
2 Man meint,er sei in Nazaret geboren -er kann nicht der Messias sein.
Die Geburt die Mensch Werdung wurde ja erst durch das Evangelium bekannt,das erklärt die Spaltung zum Thema Messias




Anmerkung eines Lesers
Tehma Messias unter dem Volk,Johannes Kapitel 6 und 7

Der Messias,   sein g-ttlicher Ursprung wurde im 1.Jahrhundert durch das jüdische Evangelium für Juden und Heiden bekannt gemacht offenbart.


Der g-ttliche Ursprung wurde  durch die Mensch Werdung verhüllt.Seite 1524
Den Jüngern wurde streng geboten NICHT vor seinen Tod irgentjemand zu sagen das er, der Nazarener in Bethlehem geboren wurde.
Matthäusev u.Lukas waren noch NICHT unter dem allgemeinen Volk, Jude,Grieche und Heide bekannt.

Schalom
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten