weisnicht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Auferstehung Hesekiel 37,10;

Nach unten

 Auferstehung Hesekiel 37,10; Empty Auferstehung Hesekiel 37,10;

Beitrag  Admin Mo Dez 19, 2011 1:30 pm

https://www.youtube.com/watch?v=6v2L2UGZJAM&feature=related
https://www.youtube.com/watch?v=YW8p8JO2hQw&feature=endscreen&NR=1

http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/sacharja/14/#8
Offenbarung - Kapitel 22
1 Und er zeigte mir einen lautern Strom des lebendigen Wassers, klar wie ein Kristall; der ging aus von dem Stuhl Gottes und des Lammes.
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/offenbarung/22/#1
Offb.22,3- Josua 7, 11-13

http://www.messianischestimme.org/t1091p90-joh-146-niemand-kommt-zum-vater#7683

Segen für Juda Joel 4,18;
18 Zur selben Zeit werden die Berge von süßem Wein triefen und die Hügel von Milch fließen, und alle Bäche in Juda werden voll Wasser gehen; und wird eine Quelle vom Hause des HERRN herausgehen, die wird das Tal Sittim wässern.
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/joel/4/#18

Hesekiel 47,1
Der wunderbare Strom aus dem Tempel
1 Und er führte mich wieder zu der Tür des Tempels. Und siehe, da floß ein Wasser heraus unter der Schwelle des Tempels gegen Morgen; denn die vordere Seite des Tempels war gegen Morgen. Und des Tempels Wasser lief an der rechten Seite des Tempels neben dem Altar hin gegen Mittag.

Das künftige Heil des Gottesvolkes
Amos 9,13
13 Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, daß man zugleich ackern und ernten und zugleich keltern und säen wird; und die Berge werden von süßem Wein triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein.
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/amos/9/#13

Jerusalem und die Völkerwelt am Tage des HERRN
Sacharja 14,
8 Zu der Zeit werden lebendige Wasser aus Jerusalem fließen, die Hälfte zum Meer gegen Morgen und die andere Hälfte zum Meer gegen Abend; und es wird währen des Sommers und des Winters.
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/sacharja/14/#8


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Jesus Antwortet dem Pilatus:
,,Mein Reich ist NICHT von dieser Welt,,

https://weisnicht.forumieren.com/t163-sohn-vom-vater-joh114-18-ko115-vor-ex422#
DEUTSCHE BIBELGESELLSCHAFT
Joh. 1,18;Niemand hat Gott je gesehen; der Eingeborene, der Gott ist,der hat ihn uns verkündet,

Joh.1,18; Gott hat niemand jemals gesehen.
Der eingeborene Sohn, der an der Brust des Vaters ruht,
er hat Kunde gebracht. (HERDER 1965)

EINHEITSÜBERSETZUNG
Joh.1,18 Niemand hat Gott je gesehen. der Einzige,der Gott ist und am Herzen des Vaters ruht,er hat Kunde gebracht.

Joh.1,18 Gott hat niemand jemals gesehen.
Der Einzige eingeborene Sohn der am Herzen seines Vaters ruht,der hat Kunde gebracht.


Warum endet der Prolog bei Vers 18
und geht NICHT bis Vers 51,der Menschensohn ?

Joh.1,18;
Der Gott, - der am Herzen des Vaters ruhte, ist der Sohn Gottes ,das Wort - der LOGOS - das Lamm Gottes.

Wann ist Jom Kimpur für Christen ?
Nebelspalter
Goethe
Besen Besen wars gewesen Besenstil,
Denk-Automatik führt zu EZECHIEL,
= gleich INFORMATIK !

Gedenke,wie kurz DAS Leben ist,
(Psalm 89,48) wie vergänglich du alle
Menschen ,,SEELEN,,geschaffen hast!

Wie steht Genesis 2,7;...mit Ezechiel 37,1-14; im Zusammenhang ?
Beachte die Fußnoten in der EINHEITSÜBERSETZUNG Seite 980
EZECHIEL 37,1-14;
Fußnoten 1:1,3 3,22 ./.5: Jes 26,19 ./. 10:Gen. 2,7; Psalm 104,30./.14: 39.29
Wie steht Genesis 2,7;...mit Ezechiel 37,1-14; im Zusammenhang ?

Lebewesen, Geschöpf, Seele ist ein und das selbe,
Sei es nun Mensch oder Tier.

http://www.messianischestimme.org/t98p10-seele-bei-tieren#7069

Entstehung Gen. 2,7, (Koran 7.Sure 19)
Wird wieder zu Staub-Kohelet oder Ecclesiastes=Prediger 3,20;
AUFERSTEHUNG
Die Rückkehr des Lebens Hesekiel
Kapitel 37 und 2.Sure 259, Jes.26,19;
Psalm 104,30;(7.Sure172)

3.Sure 59;
Für Christen ist Jesus der ZWEITE ADAM,
die Auferstehung ...1.Korinther 15,45.47;
OHNE irdischen Vater!
-(Ist eine christliche Anmerkungzur 3.Sure Vers 59.)

In der 2.Sure 259 wird Jerusalem wieder belebt

DIE PHILOSOPHIE IST EINSEITIG ORIENTIERT


Einheitsübersetzung
Die Vision von der Auferweckung Israels
Hesekiel Kapitel 37,1-14
Da sprach der Prophet,wie er mir befohlen hatte,
und es kam Geist in sie. Sie wurden lebendig und standen auf....
Fußnoten 1:1,3; 3,22 .5:Jes 26,19;.10 Gen 2,7; Ps 104,30; .

Deutsche Bibelgesellschaft nach Luther
Gen.2,7 kommt
in den Fußnoten Hesekiel 37,1-14 nicht vor.
Das Wort Seele wird in Ez.37,1-14.und in der 2.Sure 259 NICHT gebraucht.
DAS Wort SEELE kommt im Buch EZECHIEL NICHT Vor !


http://www.alpenparlament.tv/playlist/232-die-evolutionsluege

http://www.bibel-online.net/text/luther_1912/hesekiel/37/#1
10 Und ich weissagte, wie er mir befohlen hatte. Da kam Odem in sie, und sie wurden wieder lebendig und richteten sich auf ihre Füße. Und ihrer war ein großes Heer.

Siehe auch Genesis 2,7
Einheitsübersetzung
7...und bließ in seine Nase den Lebensatem.
So wurde der Mensch zu einem lebendigen Wesen.
...................................................................
Luther
uns blies ihm ein den lebendigen Odem in seine Nase.
Und also ward der Mensch eine lebendige Seele.
(1. Korinther 15.45) 3.Sure 59
Luther gebraucht das Wort ODEM

Lebewesen, Geschöpf, Seele ist ein und das selbe,sei es nun Mensch oder Tier.

Luther 1912.......lebendige Seele ........ Luther 1972....lebendiges Wesen
Genesis 2,7
Und Gott der HERR machte den Menschen aus einem Erdenkloß, uns blies ihm ein den lebendigen Odem in seine Nase. Und also ward der Mensch eine lebendige Seele.
(1. Korinther 15.45)

Luther Wien 1972
Genesis 2,7; Da machte Gott der HERR den Menschen aus Erde vom Acker und blies ihm den Odem des Lebens in die Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
Fußnoten
Kap. 3,19; Hiob 10,9; 33,4; Psalm104,29.30; 1.Kor.15,45.47;

Jesaja 26,19 Fußnote von EZECHIEL Kapitel 37..EINHEITSÜBERSETZUNG
Jes 26,19 Deine Toten werden leben,/ die Leichen stehen wieder auf;/ wer in der Erde liegt,wird erwachen und jubeln.
Denn der Tau,den du sendest,/ ist ein Tau des Lichts;/ die Erde gibt die Toten Heraus
Psalm 104,30; Sendest du deinen Geist aus,so werden sie alle erschaffen / und du erneuerst das Antlitz der Erde.
[b]
yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy
LEBEWESEN = gleich SEELE
yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy

Einheitsübersetzung
Genesis 1,20 dann sprach Gott: Das Wasser wimmle von lebendigen Wesen
Deutsche Bibelgesellschaft,Luther Stuttgard
1.Mose 1,20;Und Gott sprach: Es wimmle das Wasser von lebendigen Getier…

Einheitsübersetzung
Psam 104,30 , Sendest du deinen Geist aus,so werden sie alle geschaffen…..
Luther Stutgard
Psalm 104,30 Du sendest aus deinen Odem...

Einheitsübersetzung
Psalm 89,48 Bedenke Herr: Was ist unser Leben , wie vergänglich hast du alle Menschen erschaffen !
Luther Stuttgard
Psalm 89,48 Gedenke,wie kurz mein Leben ist, wie vergänglich du alle Menschen geschaffen hast!

http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure2.html
2.Sure 259
259 Oder wie jener, der an einer Stadt vorüberkam, die auf ihren Dächern lag, (und) ausrief: "Wann wird Allah diese dem Leben zurückgeben nach ihrem Tod?" Da ließ Allah ihn sterben auf hundert Jahre; dann erweckte Er ihn (und) sprach: "Wie lange hast du geharrt?" Er antwortete: "Ich harrte einen Tag oder den Teil eines Tages." Er sprach: "Nein, du harrtest hundert Jahre lang. Nun blicke auf deine Speise und deinen Trank; sie sind nicht verdorben. Und blicke auf deinen Esel - also, daß Wir dich zu einem Zeichen machen für die Menschen. Und blicke auf die Knochen, wie Wir sie zusammensetzen und dann mit Fleisch überziehen." Als ihm dies klar wurde, sprach er: "Ich weiß, daß Allah die Macht hat, alles zu tun, was Er will."

3.SURE 59 Wahrlich, Jesus ist vor Allah wie Adam.
Er erschuf ihn aus Erde, dann sprach Er zu ihm: "Sei!", und er war.
ZU BEACHTEN IST
Jesus hat keinen irdischen Vater
Jesus ist deshalb auch NICHT der SOHN des Josefs.

EINHEITSÜBERSETZUNG
1.Korinther 15,45;So steht es auch in der Schrift:Adam,der ERSTE Mensch,wurde ein irdisches Lebewesen.
Der letzte Adam wurde lebendig machender Geist.

1.Korinther 15,45.47; Ezechiel 37,10;

Gedenke,wie kurz DAS Leben ist,
(Psalm 89,48) wie vergänglich du alle
Menschen ,,SEELEN,,- geschaffen hast!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
AUFERSTEHUNG im Koran
http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure7.html
7.Sure 172. Als dein Herr Ihre Nachkommen aus den Lenden der Söhne Adams zog und sie wider (über) sich selbst zeugen ließ, da sagte er: Bin ich nicht euer Herr? Und sie antworteten: Jawohl, wir bezeugen es.(Dies geschah deshalb), damit ihr am Auferstehungstage bekennen müßt: Wir waren über diesen Gegenstand unbekümmert (achtlos deines Gebotes),....
Siehe auch 7.Sure 19
"O Adam, weile du und dein Weib in dem Garten und esset, wo immer ihr wollt, nur nähert euch nicht diesem Baume, sonst seid ihr Ungerechte."
...................................................................
Katholische Erklärung zum hebräischen Wort SEIN....OHNE Dreifaltigkeit
HISTORIKER müssten das BEMERKEN ! ! !
Exodus
3,1: Horeb ist ein anderer Name für den Berg Sinai.
3,15: Das Wort Jahwe,der Eigenname des Gottes Israels,hängt mit dem Hebr.Wort für ,,Sein,, zusammen und bedeutet wohl soviel wie ,,der da ist,,. Dieser Gottesname betont
(vor aller philosophisch-theologischen Reflexion über das absolute Sein)
das wirkliche und wirksame Dasein und Gegenwärtigsein Gottes:
für Israel erinnert dieser Name (im Gegensatz zu den ,,Nichtsen,,, den anderenGötter)
die rettende Heilstad Gottes am auserwählten Volk und die sich hierin offenbarende göttliche Treue, Macht und Güte.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Gottesvolk und messianisches Volk
Gotteslob Seite 850

Er hat aus Juden und Heiden ein Volk berufen,
das nicht dem Fleische nach,
sondern im Geist zur Einheit
zusammenwachsen und das neue
Gottesvolk bilden sollte.

Seite 851 GESANG
Erste Zeile
L So ist denn dieses messianische Volk,...


Zuletzt von Admin am Sa Feb 18, 2012 11:13 pm bearbeitet; insgesamt 36-mal bearbeitet
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 02.12.09

https://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

 Auferstehung Hesekiel 37,10; Empty Re: Auferstehung Hesekiel 37,10;

Beitrag  Admin Di Jan 24, 2012 1:43 pm

http://www.scribd.com/doc/9386054/Elias-Erdmann-Der-judische-Theologe-Philon-von-Alexandria
SEITE 2 letzer Absatz
.Philon hat als jüdischer Theologe mit griechischer Bildung einige Ideen des Christentumsvorweggenommen, aber – und das möchte ich an dieser Stelle ganz deutlich betonen – er hatJesus, die Evangelien und das Christentum in seinen Schriften mit keinem einzigen Worterwähnt. Alles das kannte er noch nicht. Und wir können davon ausgehen: Wenn er es gekannt hätte, dann hätte er es ganz sicher erwähnt

https://weisnicht.forumieren.com/t162-auferstehung-hesekiel-3710#546
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 02.12.09

https://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

 Auferstehung Hesekiel 37,10; Empty Re: Auferstehung Hesekiel 37,10;

Beitrag  Admin Mi Jan 25, 2012 9:26 pm

SEITE ZWEI

VIERZEILER
Joh.1,18;
Der Gott, der am Herzen des Vaters ruhte, IST Sohn Gottes ,
das Wort - der LOGOS - das Lamm Gottes.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Wer kommt zu erst ?
Die Mayas oder der Messias ?
Jesus Antwortet dem Pilatus:
,,Mein Reich ist NICHT von dieser Welt,,
-------
7.SURE 19 "O Adam, weile du und dein Weib in dem Garten und esset, wo immer ihr wollt, nur nähert euch nicht diesem Baume, sonst seid ihr Ungerechte." Siehe auch Vers 172 Auferstehung

EINHEITSÜBERSETZUNG Seite 980
Die Vision von der Auferweckung Israels
DAS WORT SEELE wird in Ezechiel 37,1-14 u.
in der 2.Sure 259 nicht gebraucht.
Die 2.Sure 259 berichtet
vom wieder beleben Jerusalems.
----------------
Nebelspalter
Goethe
Besen Besen wars gewesen,- Besenstil, Denk-Automatik führt zu EZECHIEL,
= gleich INFORMATIK !

Gedenke,wie kurz DAS Leben ist,
(Psalm 89,48) wie vergänglich du alle
Menschen ,,SEELEN,,geschaffen hast!

Im welchen Zusammenhang steht Genesis 2,7 und Ezechiel 37,1-14; beim Thema Seele
./ Mensch und Tier,
UNABHÄNGIG der jeweiligen Schrift Übersetzung ?
1.Korinter 15,45.47;- Ezechiel 37,1-14;

EINHEITSÜBERSETZUNG
Die Rückkehr des Lebens EZECHIEL Kapitel 37,1-14; und 2.Sure 259.

Fußnoten Einheitsübersetzung Ezechiel 37,1-14
1:1,3;3,22 Punkt 5:Jes.26,19;Punkt
Gen.2,7;Psalm 104,30;
Punkt 14:39,29.
In der Bibel der
Deutschen Bibelgesellschaft nach Luther
kommt Gen.2,7
bei den Fußnoten in Hesekiel 37,1-14 nicht vor.

Das Wort Seele wird in Ezechiel 37,1-14 u.in der 2.Sure 259 nicht gebraucht

3.Sure 59;
Für Christen ist Jesus der ZWEITE ADAM,
die Auferstehung
1.Korinther 15,45.47;

Lebewesen,Geschöpf,Seele ist ein und das selbe,
Sei es nun Mensch oder Tier.

Wahrheitsfindung-Psychoanlyse-Fundamentalismus../

Gen.2,7; Philosopie und die Psychologie,
müssen sich mit dem Lebewesen,- SEELE befassen.
Wie wird aus einer SEELE ein Lebewesen ?
Luther 1912.......lebendige Seele ........
Luther 1972....lebendiges Wesen

Notizen
JESUS war,alls Pilatus Joh.1,37;mit ihm redete,
das Lamm Gottes und der Messias!
Siehe Joh.1,29;- 36; Joh.1,41;
Das Zölibat und die Dreiheit ändern daran NICHTS.

Welche Schriftkenntnis haben unsere Bischöfe?
Die Verheißung Abrahams war schon vor dem Gesetz Mose und der Philosophie
Joh.4.22;.Römer. 10,11;.Ex 4,22; Römer.9,9;
http://de.wikipedia.org/wiki/Thomaschristen
----
Für Moslime ist Jesu der Sohn der Maria etwas besonderes .
Er wurde von Allah erschaffen
er hat keinen irdischen Vater,
er(Jesus)wird Adam gleichgestellt.
-----------------
Johannes 4,22; - Exodus 4,22;
Maria ist für Juden ,Christen und Moslime die Mutter Jesu.
Das Wort Gottesmutter wird im At.Nt und in Mohameds Schrift nicht gebraucht.

Das Wort Gottesmutter kommt
NUR in Lehrbüchern vor.

Notizen
Welche Schriftkenntnis haben unsere Bischöfe?
Gen.2,7, Weisheit 16,14; Ps.146,4;Pr.12,7;
Psalm 33,6... vom Geist (Hauch) seines Mundes.
Anderes Thema---
Gottesmutter, Trinität, Dreiheit, u.s.w.///
Für ,,Christen,, ist Jeschua Ben Josef - NICHT - JESUS nach Matthäus 1,25;
und
Luk.1,32-37;-Offb.22,16; Kolosser 1,15;Hebr 8,1;///
Diesen unterschied sollte man schon noch bemerken.
Anderes Thema---
Katholiken kommen auch ohne Dreifaltigkeits Dogma zurecht///
Wenn man die Dreifaltigkeit auflöst,
geht nichts dabei verloren ///
Die Grundelemente bleiben erhalten.
https://weisnicht.forumieren.com/t158-gen27-weisheit-1614#541


Spr.8:22 „Der Herr hat mich geschaffen im Anfang seiner Wege, vor seinen Werken in der Urzeit
23 in frühester Zeit wurde ich gebildet, am Anfang, beim Ursprung der Erde.
24 Als die Urmeere noch nicht waren, wurde ich geboren, als es die Quellen noch nicht gab, die wasserreichen. ——
30
als er die Fundamente der Erde abmaß, da war ich als geliebtes Kind
(oder Werkmeister) bei ihm. Ich war seine Freude Tag für Tag und spielte
vor ihm allezeit.
31 Ich spielte auf seinem Erdenrund und meine Freude war es, bei den Menschen zu sein."

Wenn
es von dem Sohn Gottes heißt, dass er geschaffen, gebildet und geboren
wurde, dann kann er nicht der allein wahre Gott sein, der von Ewigkeit
zu Ewigkeit existiert, der ohne Anfang und ohne Ende ist.
---
Fußnoten der Deutschen BIBELGESELLSCHAFT
Spüche 8,15; Fußnote 16,12;
Sprüche 16,4; Fußnote Römer 9,22
NOTIZEN
https://weisnicht.forumieren.com/t157-psalm-82-67#540
Die EXISTENZ Christi ist UNABHÄNGIG von der TRINITÄT zu verstehen und zu lehren!

Wenn Menschen als G-tter
bezeichnet werden im At. Psalm 82.6 könnte man Jesus ja auch als
,,G-tt,, bezeichnen,
(Und das wird für unsere jüdischen Freunde unverständlich,wenn Christen, Jesus als G-tt bezeichnen)
Christus aber ist,von den Toten Auferstanden Joh.20,9; und ist Hohenpriester Hebräer 8,1; u.Heb.10,21;
Denn Jesus ist Hohenpriester,der da sitzt zur Rechten des Thrones der Majestät im Himmel,
im Gegensatz zu den G-ttern und Richtern nach Psalm 82,6.7;
http://www.bibel-online.net/text/luther_1912/hebraeer/10/#21
Vers 7 macht aber auf die sterblichkeit der menschlichen G-tter - Richter aufmerksam.

----
Historiker müssten eigentlich bemerken das die Dreifaltikeit oder sonstige Dreiheit
nicht zur christlichen Glaubenslehre DOGMA
nach Paulus gehört.
Anderes Thema
Wenn Thomas zu Jesus sagt mein Herr und mein G-tt, so gebraucht er ja das Wort G-tt als Ehrenbezeichnung und NICHTS anderes.///
Diese Ehrenbezeichnung G-tt wird ja auch für sterbliche Menschen gebraucht.
Siehe Psalm 82,6; Joh.10,34;

-----
Lebewesen oder Seele ist ein und daß selbe
Du bist von der Erde...
geschaffen
nach Psalm 33,6...und Genesis 2,7;--- vom Geist - Odem - Hauch, seines Mundes.
---
Anderes Thema
Das NEUE JERUSALEM
Hesekiel 47,12; und Offb.22,2;
Siehe Fußnoten der deutschen Bibelgesesellschaft und Einheitsübersetzung
---------------------------

http://www.bibel-online.net/suche/?qs=heil&translation=6&books=44&books=45&books=48&extended=1

Anderes Thema
Die Frage ist, wie kommen Heiden zum Heil bei den Juden ?
Das Heil der Heiden bei den Juden nach dem N.T...
-----
Der Zusammenhang
von Hesekiel 47,12; und Offb.22,2;
wird von so manchen Leser NICHT erkannt,
ODER anders gesagt
IST so manchen Leser NICHT bekannt.
Text DEUTSCHE BIBELGESELLSCHAFT
Personen und Ortsnamen
nach den Loccumer Richtlinien.
----
Menschen sind sterbliche G-tter!
Psalm 82,6; Joh.10,34; Hebräer 12,9;
Korinther 6,17;
Siehe Google ...sterbliche G-tter

Joh.10,11;Der gute Hirte läßt sein Leben für die Schafe
Fußnoten
Ps 23; Jes 40,11; Hesekiel 34,11-25; Joh.15,13; Hebräer 13,20;

Mk.8,31,-9,30;-10,32; Mt16,21;-17,22;-20,17;
Luk.9,2,-9,43,-18,31;
Joh.2,4; Tempel 2,21; Joh.6,15 König Joh.6,66;Petrus; Joh.11,13; Joh.12,30;


Joh.20,9.Denn sie verstanden die Schrift noch nicht, daß er von den Toten auferstehen müßte.
Fußnoten Lukas 24,24-27; Apg.2,24-32. 1.Kor 15,4

http://www.bibel-online.net/suche/?qs=vater&translation=6&books=43&extended=1

JAHWE ist der VATER von Jesus
und NICHT Josef,
Siehe... Matthäus 1,25;Lukas 1,32-35;

Hebräer 5,4 Und niemand nimmt sich selbst die hohepriesterliche Würde, sondern er wird von Go-tt berufen wie auch Aaron.(2.Mose 28,1)
---

Augustinus der Kirchenlehrer und Philosoph
Gesetz,Erbsünde, freier Wille Auferstehung...
--
Der Tod im Paradies OHNE Erbsünde Jes.65,20;
Offb.21,25; Fußn.Sacharja 14,7-12;

Augustinus der Kirchenlehrer und Philosoph sagt NICHTS über den Tod
ohne Erbsünde nach Jes.65,20; - Sacharja 14,12;
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Jeaja 65,20; Es sollen nicht mehr da sein Kinder, die nur etliche Tage leben, oder Alte, die ihre Jahre nicht erfüllen; sondern die Knaben sollen hundert Jahre alt sterben und die Sünder hundert Jahre alt verflucht werden.
Fußnote(Sacharja 8.4)

Offenbarung 21,25
Und ihre Tore werden nicht verschlossen sein am Tage; denn da wird keine Nacht sein.
Fußnote Sacharja 14,7;
Sach 14,7 Dann wird es einen Tag lang - er ist dem Herrn bekannt - weder Tag noch Nacht werden, sondern am Abend wird Licht sein.

Sacharja 14,12 Dies aber wird der Schlag sein, den der Herr gegen alle Völker führt, die gegen Jerusalem in den Krieg gezogen sind: Er lässt ihren Körper verfaulen, noch während sie auf den Füßen stehen; die Augen verfaulen ihnen in den Augenhöhlen und die Zunge im Mund.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Römer 4,16 ....Abraham ist auch der Vater der Heiden...Galata 3,8.

Ein Imam sagte: "WERFE das Handtuch,
wenn ER (Jesus),der ENGEL,des Herrn IST."

ZEITLICHE REIHENFOLGE beachten...Dan.12,13; Jesaja 65,20; Römer 16,20; Offb.21,3;
https://weisnicht.forumieren.com/t149-odem-hiob-49-hesekiel-376jesaja-6520

ACHTUNG die SEELE IST NICHT UNSTERBLICH.
http://www.bibel-online.net/suche/?qs=odem&translation=6&page=2
Jesaja 65,20; Römer 16,20;

Notizen zu verschiedenen Themen.
Thema Seele - Lebewesen / LAMMM G-ttes
Luther 1912 lebendige Seele.
Luther 1972 lebendiges Wesen
Weiter unten auf dieser Seite
---------------------------------

Geschichtliche Reihenfolge BITTE beachten.
Zu bachten IST .
Das Evangelium, Apostelgeschichte, Paulusbriefe bis zur Offenbarung,
sind INHALTLICH, wie...Thora...Tennach,
Mohameds Schrift,
ohne Dreifaltigkeit zu lesen,
verstehen und zu lehren.
Geschichtliche Reihenfollge BITTE beachten.
https://weisnicht.forumieren.com/t148-bereschit-27-319
NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
Wie Heiden,Griechen und Juden ,Christen werden.

1.Korinther 10,4; 2.Mo.17,6;
Israel steht unter der Führung eines Engels.
Mohamed erwähnt diesen Engel,
in seiner Schrift NICHT.
---------------------

Jesaja 63,12 Der seinen herrlichen Arm zur Rechten des Mose gehen ließ ?
RÖMERBRIEF
Von Mose verkündet
Römer 10,5-13;
12 Da gibt es keinen Unterschied zwischen Juden und Griechen; ein und derselbe ist ja der Herr aller,reich für alle,die ihn anrufen.
Siehe Paulus Kapitel 9,4; 2.Mo.4,22;
Römer 16,20.......
Der Gott des Friedens aber wird den Satan unter eure Füße treten in Kürze.
Die Gnade
unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch.
RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

Ist der Hellenismus
in der siebten Sure Feder führend ? ? ?
nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn
IST,- das Buch der Weisheit,
"jüdisch-griechisch",
synchronisiert. Kap.16,14;" ?
Ein Mensch kann wohl in seiner
Bosheit einen Menschen töten,aber
den entflohenen Geist bringt er nicht
mehr zurück und befreit nicht die
(in den Hades)
aufgenommene Seele.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Luther 1912 lebendige Seele.
Luther 1972 lebendiges Wesen
https://weisnicht.forumieren.com/t148-bereschit-27-319
Thema Seele- Lebewesen
Genesis 2,7;
2.Sure 260,...Esra und sein Esel.
JHIOB 33,4;..Psalm 104 ,29 u. 3;
Das Buch der Weisheit Kap.16,Vers14;
Ein Mensch kann in seiner Bosheit...
Daniel 12,13 Du aber ,Daniel, geh hin, bis das Ende kommt, und ruhe,
bis du auferstehst zu deinem Erbteil am Ende der Tage.ENDE
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

DREI RELIGIONEN und ein MESSIAS
Die Dritte, 19. und zweiundzwanzigste Sure, LASSEN NICHT erkennen
das Christus der Erstgeborene Ko.1,15;
vor aller Schöpfung IST.Joh.1,18. Joh.10,17-18;

Für Christen ist er (Jesus) das Lamm G-ttes
Joh.1,29, - Offb 21.22-23;
und ihre Leuchte ist das Lamm.
Ex.12,46; Joh.19,36

Für Juden ist Josef
der leibliche Vater von Jeschua Ben Josef Josef.

Für Christen wurde Jesus der Erstgeborene vor aller Schöpfung, Kolosser 1,15; Joh.1,18; nach Lukas 1,35 durch die Kraft des Höchsten ,
zum Menschensohn und Lamm G-ttes Joh.1,29; Hebräer 1,3..und nach der Auferstehung setze er sich auf den Thron Davids Luk.1,33;
als König über das Haus Jakob,
zur rechten seines Vaters.
Das Lamm G-ttes,
IST
der Hohenpriester Hebräer 7,27;
Herr der Herren Offb 17,14; König der Könige..

JUDEN - Christen und Moslem,
KÖNNEN
Psalm 110
ohne Dreifaltigkeit
lesen und verstehen.
4.Sure 164 Wir haben auch den David die Psalmen eingegeben.
17 Sure ...Der Pharao spricht zu Mose:,,
O - Moses, du bist durch Zauberei betört. (Ex.4,22;)
43.Sure 61 Wenn wir nur wollten, so könnten wir auch aus euch Engel hervorbringen
(als Nachfoger) auf Erden.
Matthäus 3,9....G-tt vermag dem Abraham aus diesen Steinen Kinder zu erwecken.
Jh.8,33.39;Röm.2,28.29;4,12;
43 Sure Er (Jesus) diene auch zur Erkenntnis der letzten Stunde,..

Wenn Christen,
Mohameds Schrift Dritte Sure lesen,
bemerken sie das Jesus keinen irdischen Vater hat.(Siehe auch 19.und 22,SURE)

Dritte SURE ...Vor Allah ist Jesu Adam gleich,den er aus Erde erschaffen hat; er sprach: Werde-und er wurde.
Achtung
Die Änlichkeit Jesu mit Adam besteht darin, das beide keinen leiblichen Vater haben.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Paulus schreibt über Apollos
es war durchaus sein Wille nicht, daß er
jetzt käme; er wird aber kommen, wenn es ihm gelegen sein wird. 1. Korinther 16.12
----------

Notizen
Juden - Christen -Islam
Römer 10,12; Apg 10,34-35; Apg 15,9;

Er (Jesus) redet in den Evangelien von seinen Vater,
ohne seinen Namen zu gebrauchen.

Jesus antwortet auf Fragen
http://www.bibel-online.net/suche/?qs=jesus+antwortet&translation=6&page=2

In Mohameds Schrift kommt Jesus nicht zu Wort.
Die Thora, die Prophetenbücher
das Evangelium
nach
Matthäus, Markus,Lukas,Johannes,
die Paulusbriefe und die Johannes-Offenbarung
sind
nach Mohameds Schrift wenig, bis gar nicht bekannt.

In der DRITTEN SURE
wird jedoch auf die Schrift der Schriftbesitzer, aufmerksam gemacht,
Thora ,die Propheten und das Evangelium.
----
Die Offenbarung des Johannes ist das ENDE der Schrift.
Offb.22,13; - Offb.22,16;

-------------
Ex.4,22;- Römer 9,4;
Offb.21,1;-Jes.65,17;-2.Petrus 3,13;
Offb.21,2;- 12,22;
Offb.21,3;- Jeremija 7,23;
Offb,21,4;-Jes 25,8; Jes.65,19;
Offb 21,12;- Hes.48,31-36;
Hebr.9,11; 2.Mose 30,10;

Offb.22,16.....die Wurzel und das Geschlecht Davids, der helle Morgenstern.

Er (Jesus) redet in den Evangelien von seinen Vater,
ohne seinen Namen zu gebrauchen.
----
11.)
Es ist hier kein Unterschied unter Juden und Griechen; es ist aller zumal ein HERR, reich über alle, die ihn anrufen.
Römer 10.12

http://www.bibel-online.net/suche/?qs=griechen&translation=6

1.) Da sprachen die Juden untereinander: Wo soll dieser hin gehen, daß
wir ihn nicht finden sollen? Will er zu den Zerstreuten unter den Griechen gehen und die Griechen lehren?
Johannes 7.35
-----------
Exodus 23,20-21;- Offb.22,16;

Jeschua Ben Josef ist für Liberale-Juden,
NICHT der helle Morgenstern,- SELTSAM.
HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
---------------------------------------
---------------------------------
Anderes Thema
Offb.22,16;
Jeschua Ben Josef ist NICHT der helle Morgenstern
Offenbarung 21,9-12;
Israel ist die Braut Jahwes
Jerusalem ist die Braut Christi
http://www.messianischestimme.org/t305p10-wer-ist-die-braut-wirklich#4713
----------------------------------

Notizen zu verschiedenen Themen

Jesus gebraucht den Namen seines Vaters in den Evangelien nicht
.............
Jeschua Ben Josef ist nicht das Lamm Gottes
NACH
Joh.1,29-34; Joh.1,36;
--------------
YYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY
Israel IST die Braut Jahwes.
http://www.bibel-online.net/text/elberfelder_1905/jesaja/62/#5

----
Jerusalem IST die Braut Christi,Offb 21,9-12,?
http://www.bibel-online.net/suche/?qs=braut+christi&translation=1
yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy
CCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCC

Einheitsübersetzung
Außerbiblische Daten__________SEITE 1442
49 Klaudius weist die Juden
(und Judenchristen) aus Rom aus

Apg. 18,2...Kaiser Klaudius gebot den Juden,
Rom zu verlassen

Einheitsübersetzung Anhang Seite 1442
64 oder 67 Hinrichtung des Petrus und des Paulus in Rom
Siehe auch Google.de
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Joh.10,36 ...Die Juden aber halten ihn für Jeschua Ben Josef - Sohn des Zimmermannes
(auch HEUTE noch)
UND
NICHT für G-ttes Sohn nach
Joh.1,18;Joh.10,18;
Mat.1,18-25; Luk 1,33-35;
Siehe Google der Prozess Jeschuas

Hebräer 9,28;
Etwas umgebaut
Der Messias kommt zum ZWEITEN mal zum HEIL
für die Juden und Heiden ..Hebräer 9,28;

http://de.wikipedia.org/wiki/Ignaz_Goldziher

Notizen
Das Haus Jakob Luk 1,33;
Moslem erhalten an ihren Schulen eine eigene Ausbildung über Thora und Evangelium,
besonders Islam Religionslehrer.

Moslem wollen in den Schulen einen Dialog mit Christen aufbauen.
Reden mit Christen über denn Sohn der Maria.

Christen im Dialog mit
Islam Religionslehrer
Christen reden mit Moslem über die Propheten
Esra und sein Esel 2.Sure 260;
Hesekiel,die Evangelien...
Geschichtliche Reihenfolge BITTE beachten.
Christus der Fels
1.Korinther 10,4...ist KEIN Teil der Trinität.
Juden u.Moslem glauben nicht an die Trinität.
Matthäus. 3,9; ...aus Steinen Kinder erwecken
Joh.8,33.39; Röm.2,28,29; 4,12.

ccc
Juden und Moslem können das Evangelium
OHNE Vorbelastung der Trinität,
Lesen und Verstehen. Jesaja 53,1;
Fußnoten Joh.12,38;Römer10,16; Jes 52,10;(Deutsche Bibelgesellschaft)

Moslimische Religionslehrer reden mit Christen gerne über die Trinität,
OHNE die geschichtliche Reihenfolge zu beachten.
MMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM

Moslem wollen in den Schulen einen Dialog mit Christen aufbauen.
Reden mit Christen über denn Sohn der Maria.
Christen reden mit Moslem über die Propheten
Esra und sein Esel 2.Sure 260;
Hesekiel,die Evangelien...

Johannesev. 10,34; (Ps. 82,6;)
Der Sohn G-ttes spricht von Juden die G-tter genannt werden, aber NICHT von Dreifaltigkeit.

Und dieser Fels war Christus
Über dem geistlichen Fels,der mitfolgte,welcher war Christus.
1.Korinther 10,4; - 2.Mo.17,4; Wasserquelle

Exodus 23,20;Siehe,ich sende einen Engel vor dir her,.

Paulus und die Offb...die Hütte G-ttes bei den Menschen.

Den Erstgeborenen vor aller Schöpfung,
Kolosser 1,15;

Christen kommen mit moslimische Religionslehrer ins Gespräch.
Über Pharao und Moses
Ex 4,22; Israel ist mein Erstgeborener Sohn...

Paulus und die Kindschaft Israels.
Exodus 4,22; Römer 3,29; Römer 9,4;

Die Lade des Bundes,vom Schatten des Himmlischen Hebr.8,5;

Hebräer 10,11....die nicht mit Händen gemacht,das heißt: die nicht von dieser Schöpfung ist;


http://www.messianischestimme.org/

Paulus und Mohamed
Christlich Islamischer Dialog

2.Sure 260 der Prophet Esra
u.die Vision
von der Auferstehung Israels

Christen sind Judenheiden.... Römer 15,10-12;
Paulus war kein Katholik-NUR Jude und ,,Römer,,.
Paulus wird von Juden und Heiden gelesen.
Geschichtliche Reihenfolge beachten.
Juden,Paulus,Judenheiden,
Konstantin, Christen,Islam.

Paulus Ko 1,15; und die Propheten,Hesekiel,
Offenbarung...Die Hütte G-ttes bei den Menschen.

Mohamed sagt NICHTS
gegen oder über Hesekiel,
Paulus Ko.1,15-18; - Mohamed 43.Sure
und die Offenbarung des Johannes .
xyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyxyx
Islamische Religionslehrer möchten mit Christen einen Dialog aufbauen.

Präexistenz Ko.1,15-18; - Dreifaltigkeit u.s.w.
,,Christlich,, Islamischer Dialog....
Paulus und Mohamed.
-------------------------------------------

Glauben ist, mit dem Herzen wissen!

http://www.messianischestimme.org/search?search_keywords=herzen

Glauben ist, mit dem Herzen wissen!

http://www.bibel-online.net/text/luther_1912/jesaja/11/#5

Habakuk 2,14
Denn die Erde wird voll werden von Erkenntnis der Ehre des HERRN, wie Wasser das Meer bedeckt. (Jesaja 11.9)

Die Rückkehr der Zerstreuten des Volks
10 Und es wird geschehen zu der Zeit, daß die Wurzel Isai, die da steht zum Panier den Völkern, nach der werden die Heiden fragen; und seine Ruhe wird Ehre sein. (Römer 15.12)

Römer 15,10-12;
Und abermals spricht er: "Freut euch, ihr Heiden, mit seinem Volk!" 11 Und abermals: "Lobt den HERRN, alle Heiden, und preiset ihn, alle Völker!" 12 Und abermals spricht Jesaja: "Es wird sein die Wurzel Jesse's, und der auferstehen wird, zu herrschen über die Heiden; auf den werden die Heiden hoffen."
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;,

http://www.messianischestimme.org/t780-zum-teufel-mit-der-holle?highlight=h%C3%B6lle

>Im Hinnomtale stehen 2 Palmen, zwischen denen Rauch aufsteigt. Dort ist der Eingang zum גיהנם Gehinom<...Hölle
ENDE
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Hat Göthe, Römer 16,10, gelesen,
bevor er Faust schrieb?


Zuletzt von Admin am Fr Jan 27, 2012 3:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 02.12.09

https://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

 Auferstehung Hesekiel 37,10; Empty Re: Auferstehung Hesekiel 37,10;

Beitrag  Admin Do Jan 26, 2012 7:21 pm

Das Nt ist doch nicht für „Juden“ geschrieben….. wie kommst du nur auf solche Gedanken?
Wie man auf solche Gedanken kommt.
Beobachten wir mal die Fußnoten in dem Buch
der Deutschen Bibelgesellschaft,wo sie uns hinführen.
Parallel Ansicht gibt es auch
http://www.bibel-online.net/buch/dual/luther_1912/1_mose/1/biblia_hebraica/1_mose/1/#1

Lesebeispiel
Das Wort ward Fleisch
Im Anfang war das Wort
Kapitel 1 Vers 1
Im Anfang war das Wort,und das Wort war bei Gott,und Gott war das Wort.
Ohne Fußnoten ,nur mal so gedacht Joh.1,1: passt mit Joh.1,18: gut zusammen.
Fußnoten Kap.17,5; 1.Mose 1,1; Joh.1,1.2; Offb 19,13
Joh.17,5;Und nun,Vater,,verherrliche du mich bei dir mit der Herrlichkeit, die ich bei dir hatte,ehe die Welt war.
Dieser Vers hat wieder Fußnoten zurück zu Joh.1,1 und nach vor zu Phil 2,6;
Fußnote von Joh.1,1 führt zu Bereschied , Genesis
1.Mose 1,1 Am Anfang schuf Gott (1.Kolosser 1,15;Einfügung von mir ) Himmel und Erde.
Dieser Vers hat die Fußnoten die zu Hiob 38,4; Psalm 90,2; Joh.1,1-3; Offb.4,11
[color=brown]So nun sind wir bei Hiob 38,4-Vers 7 Psalm 19,2 Sprüche 30,4 Psalm 104,8.9 Spr.8,29 kann man auch gleich mitlesen und Psalm 90,2; und schon sind wir im Tennach,genügt ja eigentlich schon.
[/color]

Nun zum Text von Fußnote 1,1.2
Die Grundlage christlicher Gemeinschaft
Was (a) von Anfang an war,was wir gehört haben,was wir (b) gesehen haben mit unsern Augen, was wir betrachtet haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des (c) Lebens-
(a) Joh.1,1 (b) Joh 1,14 (c) Joh 1,4
Vers 2 und das Leben ist erschienen,und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das Leben,das ewig ist,das beim Vater war und uns erschienen ist-.
Vers 3 was wir gesehen und gehört haben,das verkündigen wir auch euch,damit auch ihr mit uns gemeischaft habt; und unsere Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus.
Vers 4 Und (a) das schreiben wir, damit (b) Joh.15,11; 16,24;
Text von Fußnote
Offb 19,13; Und er war angetan mit dem Gewand,(a) das mit Blut getränkt war,
und sein Name ist: (b) Das Wort Gottes. Fußnoten Dazu (a) Jes 63,1-3; (b)Joh 1,1;

Man kann auch gleich Offb Kapitel 19 bis
Offb Kapitel 21 Das neue Jerusalem und Kapitel. 22,1-21;mitlesen.

Die Hälfte oder mehr ist vom „Heidenapostel“ Paulus… der schrieb für „Christen“. JoEv will kaum was an Juden schreiben, mit seinem hellenistischen Gedankengut, was so nicht zum jüdischen passt, der angebliche Hebräerbrief gaukelt auch nur vor, dass er Hebräern gilt, und mit einer Prüfung mit der Tenach fällt so manches durch…usw

TV und andere Medien machen, jährlich auf Jom Kimpur aufmerksam.
Bei Hebräer komm man auf Aaron und denkt dabei (Denkautomatik) an das jüdische Fest Jom Kimpur

http://de.wikipedia.org/wiki/Jom_Kippur
die Bezeichnung Aarons als Hohepriester, die nachexilisch ist, sowie die Kleidervorschrift für den Hohepriester, „leinene Beinkleider“ zu tragen.[5] Hosen waren eine Persische Erfindung, die den Israeliten vor dem 6. Jahrhundert vor Chr. kaum bekannt gewesen sein dürfte.[2]


Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 02.12.09

https://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

 Auferstehung Hesekiel 37,10; Empty Joh.1,14-18; Kolosser 1,15 Christus ist Erstgeborener Vor Ex.4,22;

Beitrag  Admin So Jan 29, 2012 2:18 pm

Auf der suche nach Engel und Gottessöhnen.beim goggeln gefunden.

Der unterschied zwischen der jüdischen Welt und der hellenistischen Welt ist erkennbar.
---------------------------------------------------------------------

http://sphinx-suche.de/engel/goetters.htm

Offenbar sind damit zum göttlichen Bereich gehörende Wesen gemeint, weil der Ausdruck „Söhne" im Hebräischen neben den unmittelbaren Nachkommen sehr oft auch einfach die Zugehörigkeit zu einem Volk oder zu einer besonderen Gruppe meint, so etwa „Söhne Israels" für die Israeliten oder „Söhne der Propheten" für die Mitglieder einer Prophetengemeinschaft. Viel spricht deshalb dafür, dass der biblische Erzähler bei den Göttersöhnen an Lokalgötter und die Götter der anderen Völker dachte, die zwar neben dem Herrn, dem alleinigen Gott Israels, nicht verehrt werden durften, deren Existenz als solche jedoch im frühen Israel noch nicht ausdrücklich in Frage gestellt wurde. So spricht der Psalm 82 sogar von einer Götterversammlung, in der Gott Gericht über die Götter hält, die nicht gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung einschreiten:

Gott steht in der Gottesgemeinde
und ist Richter unter den Göttern.
„Wie lange wollt ihr unrecht richten
und die Gottlosen vorziehen?
Schaffet Recht dem Armen und der Waise
und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht.
Errettet den Geringen und Armen
und erlöst ihn aus der Gewalt der Gottlosen."
Psalm 82,1-4

Zu Anfang des Buches Hiob. wird von, Satan gesagt, er sei als einer der „Götter-Gottessöhne" am himmlischen Hof aufgetaucht. Ähnlich unbefangen erzählt das Buch Genesis in seiner Urgeschichte der Menschheit, dass „die Götter-Gottessöhne sahen, wie schön die Menschentöchter waren, und sich von ihnen Frauen nahmen, wie es ihnen gefiel", woraus dann die Riesen und Helden der Vorzeit entstanden.

Einer späteren theologisch feinfühligeren Zeit bereitete der Ausdruck „Göttersöhne" wegen seiner offensichtlich polytheistischen Anklänge dann allerdings Verlegenheit.

In einigen Handschriften der Septuaginta, der ersten Übertragung der hebräischen Bibel ins Griechische, findet sich deshalb die Übersetzung „Engel Gottes", eine Korrektur, die von jüdischen und frühchristlichen Bibelauslegern häufig übernommen wurde.

Schon sehr früh gab es allerdings auch noch eine andere Auslegung der Bibelstelle. Sie sah in den „Göttersöhnen" die guten Menschen aus der Abstammungslinie des dritten Adamsohnes Seth und in den „Menschentöchtern" schlechte, vom Brudermörder Kam abstammende Frauen, obwohl von deren Schuld nichts im Text steht. Diese mysogyne Interpretation machte sich auch Milton in seinem Verlorenen Paradies` zu eigen, der ausdrücklich anmerkt, dass auch hier „des Menschen Elend ... vom Weibe kommt".

Die im Buch Genesis erwähnte Missetat der Gottessöhne diente dem außerbiblischen Buch Henoch in seinen Passagen über die Engelsünde als Begründung für die Existenz gefallener Engel, ja des Bösen in der Welt überhaupt. Für eine solche Deutung gibt der biblische Text von Genesis 6,1-4 jedoch keinen Anhaltspunkt. Auffällig ist nämlich die eigenartige Reaktion Gottes auf die Untat. Man erwartet eigentlich, dass - wenn überhaupt jemand - die Gottessöhne bestraft würden. Gottes Spruch richtet sich aber weder gegen sie noch gegen die Menschentöchter, die - mehr oder weniger freiwillig - ihre Bräute wurden, noch gegen die aus der Mesalliance hervorgehenden Riesen und Helden, sondern er trifft mit der Begrenzung der Lebenszeit die Menschheit. Damit wird klar, dass es dem Text gar nicht um das Thema von Schuld und Strafe geht, sondern um eine Erklärung für das Ende der außerordentlichen Langlebigkeit, die nach der unmittelbar vorausgehenden Geschlechterliste die Anfänge der Menschheit kennzeichnete.

Wenn der Text mit einem Hinweis auf die Existenz von Riesen „in jenen Tagen" und auf die Helden der Vorzeit schließt, wird zudem ein kausaler Zusammenhang zwischen diesen Helden und dem Tun der Göttersöhne nur in seltsam verschlüsselten Worten angedeutet. Das könnte ein Licht auf die ursprüngliche Absicht der umstrittenen Bibelstelle werfen. Man weiß aus Texten, die jüngst in Ugarit, einer im zweiten vorchristlichen Jahrtausend blühenden Stadt an der syrischen Mittelmeerküste, entdeckt wurden, dass es, ähnlich wie bei den Griechen, auch im kanaanäischen Kulturraum Mythen über den Umgang der Götter mit menschlichen Frauen gab. Daraus wären die halbmenschlichen-halbgöttlichen Heroen hervorgegangen, welche die Erde von Ungeheuern säuberten. Da solche Geschichten zum kulturellen Hintergrund seiner Leser gehörten, fand es der biblische Erzähler offenbar angebracht, das sagenhafte Zeitalter der Heroen und Kiesen in seine eigene Darstellung der menschlichen Urgeschichte als reines Faktum und ohne negative Bewertung einzubauen.


http://sphinx-suche.de/engel/goetters.htm
----------
Paulus gebraucht das Wort Gottessohn in Kolosser 1,15 nicht.
In der Katholischen Einführung und Anmerkungen wird bei Koloser 1,15 das Wort Gottes Sohn auch nicht gebraucht .

1,15: Christus wird Erstgeborener" vor aller Schöpfung genannt,weil er vor allem im Himmel und auf Erden Geschaffenen war.(vgl.Joh 1,1 ff)
Christus ist somit nicht der leibliche Sohn des Josefs .
Josef ist der Zieh oder Stifvater von Jesus ,und das ist allgemein unter Christen bekannt .Mt. 1,21-25;
Christus ist der Erstgeborene Gottessohn VOR Ex 4,22

Christen können zwischen der jüdischen und hellinistischen Welt unterscheiden.
Jesus ist für die christliche Welt auch kein Nephilim Mt.1.21-25; Lukas 1,32-35; Kraft des Höchsten



Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 02.12.09

https://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

 Auferstehung Hesekiel 37,10; Empty Re: Auferstehung Hesekiel 37,10;

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten