פסח - Pessach : Die Geschichte

Nach unten

פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  ABA - Zeev Baranowski am Fr März 30, 2018 1:22 am

Die Pessachgeschichte im Kurzfilm

An diesem Freitagabend (30.März 2018 / 14. Nissan 5778) ist bekanntlich der erste פֶּסַח /Pessach – Abend (Sederabend)
und unsere jüdische Welt beginnt ihr siebentägiges Pessach – Fest.
In der Diaspora wird Pessach 8 Tage lang gefeiert, doch wie es die Umstände diesmal wollen,
haben auch wir in Israel diesmal acht Tage.  
Der Pessach-Seder-Abend ist dieses mal sogleich auch Schabbat.
Pessach endet in Israel am nächsten Freitagabend, dem 6. April 2018 (21.Nissan 5778).




Bitte anklicken (VIDEO  6 min.)

Quelle: B"H
avatar
ABA - Zeev Baranowski

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.10.16
Ort : Jerusalem ירושלים

Benutzerprofil anzeigen https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  Admin am Fr März 30, 2018 2:00 pm

Schalom ABA
schön das du mich mal besuchen kommst,es regnet ,nütze dies gelegenheit zum autowaschen mache eine fahrt nach italien, du wirst auch dort gelesen im gesamten Dreiländereck du bist tagesgespräch.
ciao bis später
werde in slowenien einen wein trinken in glas 1,30
https://www.kranjska-gora.si/de/info/webcam

da sind ein paar webkams das letze ist von der grenze italien slowenien ratece  auf deutsch ratschach,italienisch fusine de lago
werdean dich denken beim weintrinken, und die brötchen,in italien ist man bärlauchbrötchen.muß mich fertig machen  zum wegfahren.salü ciao salve mandi


Ihr feiert sieben tage bei uns is am dienstag alles vorbei.

die leute sind verrückt schon um 6 uhr auf dem markt um nichts zu versäumen kren zum augenreiben,u.u. u.
esse fisch über ostern und kornflex..vielleich auch huhn
es kann ja sein das man bälauch in fladen wikelt eine rolade daraus macht.
die nußbutize bleit ja nach dem oster schißen.zum 5 uhr tee.
ob die das aushalten.weisnicht, so nutzt nix muß aber jetz mich marschbereit machen
Habe geräucherte forelle und semmel als Jause.13, uhr 25 Freitag
gehe schifahren langlauf
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  ABA - Zeev Baranowski am Fr März 30, 2018 6:17 pm

Schalom Orlando,

ich sehe mit Dreiländereck mal wieder auf Kärnten - Italia - Slowenski.
Meine väterliche Seite (sel.) war in >Maria Elend< ansässig.
Ich bin seit 1959 ebenfalls jährlich immer für längere Zeit dort.



Bei der Minute 2:50 kommt man gerade am ehem. Vaterhaus vorbei !!!   Very Happy  bounce  sunny

avatar
ABA - Zeev Baranowski

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.10.16
Ort : Jerusalem ירושלים

Benutzerprofil anzeigen https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  ABA - Zeev Baranowski am Sa März 31, 2018 12:11 pm

Dann doch eher etwas Hagada-Antik "modernes" aus ISRAEL !

Ma Nischtana - מַה נִּשְּׁתַּנָה הַלַּיְלָה הַזֶּה
Was unterscheidet diese Nacht von allen anderen Nächten?



"Was unterscheidet diese Nacht
von allen anderen Nächten?

In allen andern Nächten
essen wir Gesäuert* und Ungesäuert
— diese Nacht nur Ungesäuertes?

In allen andern Nächten
essen wir alle Arten Kräuter
— diese Nacht nur Bitterkraut?

In allen andern Nächten
müssen wir nicht einzutauchen,
auch nicht ein einziges Mal
— in dieser Nacht zwei Mal?

In allen andern Nächten
essen wir sitzend oder angelehnt
— diese Nacht alle angelehnt?"
avatar
ABA - Zeev Baranowski

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.10.16
Ort : Jerusalem ירושלים

Benutzerprofil anzeigen https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  Admin am Di Apr 03, 2018 5:24 pm

Paulus hat das Evangelium vom Sohn G-ttes empfangen. Galata ....1.Korinther 8,6
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/1_korinther/8/#6
9 Sehet aber zu, daß diese eure Freiheit nicht gerate zum Anstoß der Schwachen!
(Galater 5.13)
13 Ihr aber, liebe Brüder, seid zur Freiheit berufen! Allein sehet zu, daß ihr durch die Freiheit dem Fleisch nicht Raum gebet; sondern durch die Liebe diene einer dem andern. (1. Petrus 2.16) (2. Petrus 2.19) 14 Denn alle Gesetze werden in einem Wort erfüllt, in dem: "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst." 15 So ihr euch aber untereinander beißet und fresset, so seht zu, daß ihr nicht untereinander verzehrt werdet. (Jakobus 4.2
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/jakobus/4/#2

http://weisnicht.forumieren.com/t316-des-vater-und-mutter-wir-kennen#759
Joh.5,21
Denn wie der Vater die Toten auferweckt und macht sie lebendig, also auch der Sohn macht lebendig, welche er will.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  Admin am Mi Apr 04, 2018 5:14 pm

Schalom ABA
Wie geht es dir,wie verbringt ihr die Sedertage , auser Bitterkraut...
War am Montag Langlauf,es war wunderschön ,bei Sonne ,ohne Windjacke ein Traum Wetter und das  im April mitten im Sederfest nach dem 14 Nissan...
Mfg......
Habe heute Fisch gegessen geräuchert
Die Italiener essen Lamm,denken an Mose und die Tür...
Alles ist so zeitlich verschoben.
Schalom


Zuletzt von Admin am Fr Apr 06, 2018 11:34 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

SEDER-Abend und der SEDER-Teller

Beitrag  ABA - Zeev Baranowski am Mi Apr 04, 2018 8:20 pm

Schalom Orlando,
für die Pessach-Zeit gibt es eigentlich nur einen Seder-Abend.
Das ist der erste Abend des 7/8 tägigen PESSACH-Festes.
Wir feierten in unsrer Gemeinde mit Allen.
Dort gab es auch auf dem SEDER-Teller das Bitterkraut.
Ansonsten ist die gesamte PESSACH-Zeit normaler Alltag.
Außer, dass als Brot nur Mazze gegessen wird.
Ebenfalls wird nur ungesäuertes verzehrt.
Also auch kein Bier, egal ob Malz oder Weizen.
Beliebt ist u.a. auch "Gefillte Fisch" und alle Arten von קציצות Kzizot (Fleischbällchen).

Letztlich für mich als vegetarischer Antialkoholiker gibt es also nicht besonderes.

_____

SEDER-Teller (Teller der Pessach-Ordnung) zum Festeinklang
mit MAROR (Bitterkraut), SEROA (angebratene Lammkeule),
CHAROSSET (Apfel- Feigen- Dattel- Nüsse- Mandelgemisch),
CHASERET (ein zweiter Bitterkraut), KARPAS (Sellerie/Petersilie/Radieschen)
BEITZAH (gekochtes Ei) und natürlich der berühmte ...

... Becher WEIN für den Propheten ELIA !!!

avatar
ABA - Zeev Baranowski

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.10.16
Ort : Jerusalem ירושלים

Benutzerprofil anzeigen https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  Admin am Fr Apr 06, 2018 11:08 am

Schalom
schmeckt sicher gut.
Sieht gut aus man bekommt lust zu essen.
Freitag es war 27 grad um 18 Uhr 20
Ihr seid schon ein eigenes Volk ein Becher Wein für Elia
wie geht das als Antialkoholiker
Das kann man auch anders verstehen.
Schalom
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  ABA - Zeev Baranowski am Fr Apr 06, 2018 9:00 pm

Schalom Orlando!
Heute ist der letzte PESSACH-Tag in ISRAEL . Morgen in der übrigen Diaspora.
Rot-WEIN gibt es bei uns auch nicht alkoholisch. Gut für Kinder und mich.
Der Becher des ELIJAHU (Prophet Elia) ist ein Traditions-Rhytus zur PESSACH-Seder-Feier am 1. Abend.
Während der abendlichen Zeremonie wurde dieser Becher allgemein mit eingeschenkt.
Irgendwann öffnet jemand die Tür, damit Elia, wenn er kommen sollte, einfach eintreten kann.
Sollte er nicht kommen, (was auch bisher immer so war), wird die Tür nach einer gewissen Zeit wieder geschlossen.
Dies kommt daher, das ein Brauch sagt, dass der Prophet ELIJAHU (Elia) einmal zur PESSACH-Zeit wiederkommen wird!




Schalom ABA
-Zeev Baranowski-
avatar
ABA - Zeev Baranowski

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.10.16
Ort : Jerusalem ירושלים

Benutzerprofil anzeigen https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  Admin am Sa Apr 07, 2018 10:57 am

Schalom
Und wie wird der Alkohol entzogen.?
Habe gerade gelesen Alkohol in geringer Menge ist gesund.
Schalom
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  ABA - Zeev Baranowski am Sa Apr 07, 2018 6:00 pm

Schalom Orlando,
Alkohol, besonders Wein, genossen in "Maßen" ist zu empfehlen.
Besonders für die Leber!
Allerdings mit >ZUVIEL< erreicht man genau das Gegenteil von "GESUND".

Wein ohne Alkohol erreicht man, wenn keine Trauben-Maisch für die Gärung angesetzt wird.
Die gepressten Trauben müssen gleich auf 72°C erhitzt werden.
Dann gleich abfüllen, verschließen, abkühlen, lagern oder gleich trinken!

PS:
Ich bin ein bisschen spezialisiert auf Wein sowie Apfelwein,
diesbezügliche Säfte, sowie auch "Schnäpse".
Alles für den Hausgebrauch, obwohl ich selbst seit 10 Jahren kein Alkohol mehr trinke.



Apfelsaft-Pressen mit der hiesigen KITA
(BILD vom Garten-Nachbar)
avatar
ABA - Zeev Baranowski

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.10.16
Ort : Jerusalem ירושלים

Benutzerprofil anzeigen https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  Admin am Di Apr 24, 2018 10:09 pm

Schalom ABA

Pesach, Wodurch unterscheiden sich Juden und ,,Christen,,.
Die Juden gedenken  Ex.4,22
Die ,,Christen,, gedenken das Abendmahl.


Im 1.Jahrhundert waren die Juden die mehrheit unter den ,,Christen,,
was sich im laufe der Zeit änderte.
Das mit dem Bitterkraut gefällt einigen ,,Christen,,-.

Anderes Thema
Er wurde geboren in Bethlehem in der Stadt Davids wie von den Propheten angekündig
Diese Geschichte von seiner Geburt blieb den Juden bis zu seinen auftreten in der öffentlichkeit verborgen,
bis zum Prozeess Joh.19,11.Joh.12,49.
Joh 19,11 Jesus antwortete: Du hättest keine Macht über mich, wenn es dir nicht von oben gegeben wäre; darum liegt größere Schuld bei dem, der mich dir ausgeliefert hat.

Jude und Heide sind seit Paulus eine  Glaubensgemeinschaft.......Nazarener die 14 zehner ...,,Christen,,-.
Die Jünger waren der Anfang Joh.2,22.Joh.21,12.

Schalom
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: פסח - Pessach : Die Geschichte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten