Evangelium

Nach unten

Evangelium

Beitrag  Admin am Mo Aug 14, 2017 5:32 am

Ein Engel hat die Schafe auf dem Feld gesehen und
sagte zu den Hirten wohin sie gehen sollen.

Matthäus und lukas die ersten 3 4 Kapitel geben einen Überblick über den Sohn des Josefs
Der  Traum des Josefs und der Engel Lukas 1,26-45, bei Elisabeth und Maria  der Rückruf aus Ägypten  Mat.1,20-25 blieb der Öffentlichkeit Juden und Heiden lange Zeit verborgen.
Ägypten Matthäus 2,19-23 Nazareth damit erfüllt würde,was gesagt ist durch die Propheten: Er soll Nazoräer heißen.
Mat 3,13 am Jordan
Lukas 2,42 und als er zwölf Jahre alt  war..51.und lebte in Nazareth
Lukas 3,3die ganze Gegend um den Jordan
Lukas 3,21 am Jordan
Lukas 3,23 Und Jesus war als er  auftrat etwa 30 Jahre alt und wurde gehalten für einen Sohn Josefs,der war der Sohn Elis....
7,26 Wollt ihr einen Propheten sehen. ?(Maleachi 3,1


Aminosäuren Proteine
Robert Stein
https://www.youtube.com/watch?v=7PJPVjRkHp0
Er nimmt sich der Menschen und nicht der Engel an dieses Thema fehlt !!
-------
Das Evangelium des 1.Jahrhunderts muss ganz einfach jüdisch gelesen werden.
Man darf das EV.nicht mit der Dreiheit vermischen und das rein HISTORISCH gesehen.
Das EV. ist NEUTRAL und kann nur jüdisch gelesen werden.
Für Juden sicher etwas leichtes..
Ohne Evangelium wäre ER Jeschua aba  nur einer von vielen.
UND das soll es ABA NICHT sein.
------------
Die Dreiheit ist HISTORISCH gesehen  eine un nütze Plage.
nicht im SINNE des EVANGELIUMS.


Vierzeiler ,Schlagzeilen 4.Oktober

Moses  49,10 Schilo und die Offenbarung 12,5
Moses 49,12 Seine Zähne weißer als Milch,,,
Man denkt an Markus 9,2 Und er wurde vor ihren Augen verwandelt;
der Sohn der Morgenröte ...mauert das Ost Tor zu...das kanns nicht sein
Siehe
http://www.bibel.com/jesus-forum/warum-ist-das-osttor-goldenes-tor-in-jerusalem-zugemauert-t3628.html
Walter Haug
Ein Leser beschreibt die Spuren in der Felswand aus dieen Film.
die Flachmeiselspuren sind zu glat keine ausgebrochene Kanten keine absetzspuren vom schlagwerzeug,es sieht aus wie in eine schub oder schabbewegung in einen zug.

https://www.youtube.com/watch?v=NFONqqmS0SA&t=2532s
------
Anderes Thema  Armin Resi
https://www.youtube.com/watch?v=5FEeoEmOXwc


der Sohn des josefs reitet in die StadtJerusalem auf einen jungen Esel
.......
52,36 Königsele…155…037
https://www.youtube.com/watch?v=KJvFvLPSwt4
der prophet henoch,die ede ist 700 hundert meter dicker geworden 127steine
Alter der P eine sechsstellige zahl. ?
https://www.youtube.com/watch?v=7PJPVjRkHp0
Drei steine mit 800 t gewicht

Magdalena hat seine Herrlichkeit nicht gesehen Joh.1,14. Markus 9,2-9,
Er sprach mit ihr.Gehe  ABAer zu meinen Brüdern..Joh.20,17
.und sie glaubte noch  an den Nazarener .

Die Zeit nach der Auferstehung
Er hatte andere Kleider Matthäus 27,35 Psalm 22,19.Joh.19,24.
Magdalena hat den Toten  NICHT mehr gesehen,
Sie war verwundert nicht verschreckt.Joh.20,15.
http://weisnicht.forumieren.com/t282-evangelium#709
Jeschua und Magdalena
Magdalena hat seine Herrlichkeit nicht gesehen Joh.1,14. Markus 9,2-9,
2.Petrus 1,16.17.18.
Joh.20,1-10, Joh.20,16 Geh aber zu meinen Brüdern...
Matthäus 28,7Dann geht schnell zu seinen Jüngern und sagt ihnen:
Er ist von den Toten auferstanden.
Kein Wächter hat Magdalena mit Jeschua gesehen.
Er geht euch voraus nach Galiläa,dort werdet ihr in sehen.
Markus 16,1-7;
Lukas 24,1-12... Petrus stand aber auf und lief zum Grab.
2.Petrus1,16.17 und dies Stimme haben wir gehört vom Himmel kommen,als wir mit ihm  waren auf dem  heiligen Berge Mark 9,2-9.

Maria von Magdala hatte eine andere Erwartung sie kam mit anderen Frauen mit wohlrichenden Salben,die sie  zubereitet hatten ,in aller Frühe zum Grab,um seinen Leib ,zu Salben. Man glaubte allgemein  noch NICHT an seine AuferstehungJoh.20,9.


Maria von Magdala wollte die vorgesehene Salbung der Toten nach jüdischen Brauch  beenden, der Leichnam,war aber nicht mehr da Joh.20,1-10.Lukas 24,2.3.4.-10

Sie dachte er wäre  Tot,man habe ihn aus dem Grab weggenommen.
An seine  Auferstehung glaubte sie erst als Er mit ihr sprach.

Joh.20,15 ..sag mir wohin du ihn gelegt hast. Dann will ich ihn holen.
16
Er spürte das Magdalena ihn festhalten wollte.
Sie kannte ihn nicht vom Berg Markus 9,9,2-9./2.Petrus 1,16.17.18.
Für sie war ER ein  Mensch aus Nazaret  sie dachte handelte menschlich,
(wird  noch bearbeitet)
Halte mich Nicht fest,berühre mich NICHT
Joh.20,17 Jesus sagte zu ihr: Halte mich nicht fest; denn ich bin noch nicht zum Vater hinaufgegangen. Geh aber zu meinen Brüdern und sag ihnen: Ich gehe hinauf zu meinem Vater und zu eurem Vater, zu meinem Gott und zu eurem Gott.

Er spürte das Magdalena ihn festhalten wollte.
Für sie war ER Mensch sie dachte handelte menschlich,
war auf dem Berg NICHT mit dabei als G-tt sprach dass ist mein lieber Sohn
Markus 9,2-9 Moses Elia Jeschua Petrus Jakobus Johannes.

Das Evangelium ist jüdisch, kein heidnisches Machwerk,Jeschua wurde von einen Teil der Juden  nach der Auferstehung erkannt.
Joh. 21,9-12 Kommt und haltet das Mahl.
Kohle ,Holzfeuer,,

Das Evangelium ist auch für Heiden.
ES  wird  ABA deshalb NCHT zu einen heidnischen Machwerk.
Das Evangelium muß man jüdisch lesen und betrachten
besonders  die Zeit der letzten  Tage nach der Auferstehung.

Paulus kommt ja später .......
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.schlachterbibel.de/de/bibel/offenbarung/
Einführung

Das Buch der Offenbarung wurde von dem Apostel Johannes etwa 94-96 n. Chr. auf der Insel Patmos geschrieben, auf die er unter Kaiser Domitian verbannt worden war. Dieses Buch bildet den krönenden Abschluß der göttlichen

https://books.google.at/books?id=zIgxQX_oqlcC&pg=PA292&lpg=PA292&dq=magdalena++dämonen+ausgetrieben&source=bl&ots=6QyuBuXXO6&sig=R2AKJqVWwHGL4XjVUbbQK0jKjUw&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiO-7_4zvHVAhUFIlAKHWtrAp0Q6AEIQTAE#v=onepage&q=magdalena dämonen ausgetrieben&f=false

http://weisnicht.forumieren.com/viewonline

Fisch und Brot Vermehrung ...--  n.TV.... in drei Jahren
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten