zimmermann

Nach unten

zimmermann

Beitrag  Admin am So Apr 02, 2017 9:49 am

http://www.bibel-online.net/suche/?qs=Christus&translation=6



Joh 6,50 Jeschua - das Brot vom Himmel ,war nicht denkbar zu jener Zeit
Jeschua macht sich NICHT selbst zu G-tt Joh.10,33;
Jeschua macht sich NICHT selbst zu G-ttes SOHN  Joh.10,36 Joh.19,7;

Joh 12,49 Denn was ich gesagt habe, habe ich nicht aus mir selbst, sondern der Vater,
der mich gesandt hat, hat mir aufgetragen, was ich sagen und reden soll.

Jeschua ist G-tt
Ist kein jüdisches  Bibel Thema .
Du hast ja das Thema gesperrt und in den chat verlegt
Es ist jetzt 3 uhr in der früh und nicht ... 0:52

Joh 12,44 Jesus aber rief aus: Wer an mich glaubt, glaubt nicht an mich, sondern an den, der mich gesandt hat,
Joh 12,45 und wer mich sieht, sieht den, der mich gesandt hat.

http://weisnicht.forumieren.com/t262-andraas-messias#689...
wird noch bearbeitet....
Das Evangelium wurde von den Juden und Heiden nach der Auferstehung zum Teil angenommen.
http://weisnicht.forumieren.com/t263-joh-1037-bin-gottes-sohn#690

Lukas 24, 11 Doch die Apostel hielten es für Geschwätz  und glaubten ihnen NICHT.
-
am Do 24 Feb 2011 - 21:33 Beitrag 8 gerade gelesen alte sachen sind gut Beitrag 9 auch
https://www.teschuwa-hausisrael.org/t213-wer-ist-jesus-der-messias-sohn-der-mariaat-u-nt?highlight=messias
So denke ich, dass dies ein unüberwindbares Hindernis bleibt,
es sei denn,***
wir versuchen uns im Finden der eigentlichen WURZEL unseres Glaubens wiederzuentdecken.
2017 2.April
Das christliche Religionssystem ist auf die Richtung
Sohn des Zimmermannes aufgebaut und NICHT auf Horos.
Matthaeus 13:55 Ist er nicht eines Zimmermann's Sohn? Heißt nicht ...
Stiefsohn Adoptivsohn ist  ,,Christen,,vertraut.
Was man in der christlichen Religion vernachlässigt beim LESEN des Evangeliums das zu jener Zeit Jeschua ***/ es sei den
von Juden NUR alls Sohn des Josefs erkannt wurde,und NICHT als SOHN G-ttes,
Wie man nach unseren Schulsystem gerne annimmt.

Beim Sohn des Zimmermannes bemerkt ein Teil der Juden  NICHT
das er der Sohn Gottes ist
sondern nur der Sohn des Josefs den man ja kannte.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Joh 7,27 aber von dem wissen wir woher er stammt;
Joh 8,53 Bist du etwa  größer als unser Vater Abraham
Die Schrift bestätigt das Jeschua nicht als Sohn G-tes erkannt wurde
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Lukas 22, 70 Da sprachen sie alle: Bist du denn Gottes Sohn?
// Man glaubte in NICHT !//
https://www.bibleserver.com/text/LUT/Lukas22

Matt 26,63 Jesus aber schwieg.Darauf sagte derHohenpriester zu Ihm:
Ich beschwöre dich bei den lebendigen Gott,sag uns.
Bist du der Messias,der Sohn Gottes ?

Der Hohenpriester kannte die Vorgeschichte Matt 1,24.25;noch nicht,
Er glaubte das er mit dem Sohn des Josefs Jeschua  sprach.
Die Geschichte mit dem Stief-Adoptivsohn war ihm nicht bekannt,
Man glaubte Jeschua zu jener Zeit NICHT  das ER der Sohn G-ttes war.
Das merkt man auch im Lukasev 24,12-22;....Fremdling... Jerusalem...
Er hatte andere Kleider...man beachtete seine Hände Nicht ,
warum auch ,er war für die Jünger augenscheinlich ein Fremder.
Die Essener wußten zu jener Zeit auch nichts,man ging ja nach Jerusalem zurück.
Zwei Jünger auf dem Weg nach Emmaus ,waren aber keine Esäner
http://www.theologe.de/theologe15.htm#Vatikan
Lukas 24,35 Da erzählten auch sie,was sie unterwegs erlebt  und wie sie ihn erkannt hatten,als er das Brot  brach. Markus 16,12 Zwei Jünger gingen auf das Land...

Doch die Menschen von Qumran sind, wie auch die Essener, als Gemeinschaft Jesus nicht gefolgt.

Markus 14,61 Bist du der Messias, der Sohn des Hochgelobten ?
wird noch bearbeitet
Johannes 18,34...
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten