Ankunft eines „neuen David“

Nach unten

Ankunft eines „neuen David“

Beitrag  Admin am Sa Nov 12, 2016 4:14 pm

Genesis 1,26 Jahwe spricht mit seinen Sohn Kolosser 1,15....
http://weisnicht.forumieren.com/t252-ankunft-eines-neuen-david#675


Schalom
Lese gerade Lukas 2,15... Kommt wir gehen nach Bethlehem,um das Ereignis zu sehen.

Einige Jahre später...
Lukas 4,16 So kam er auch nach Nazaret,wo er aufgewachsen war,...
Lukas 4,20 Dann schloss er das Buch,
Joh. 1,41... Wir haben den Messias gefunden...
Joh.7,49 Diese Volk jedoch,das vom Gesetz  nichts versteht,verflucht ist es.
52 Sie erwiderten ihm:Bist du vieleicht auch aus Galiläa ?
Lies doch nach: der Prophet kommt  nicht aus Galiläa.


Nehemia 7, 1-6

Joh 7,8 Geht ihr nur hinauf zum Fest; ich gehe nicht zu diesem Fest hinauf, weil meine Zeit noch nicht erfüllt ist.
Joh 7,9 Das sagte er zu ihnen und er blieb in Galiläa.
Joh 7,10 Als aber seine Brüder zum Fest hinaufgegangen waren, zog auch er hinauf, jedoch nicht öffentlich, sondern heimlich.
Joh.10,24 Wie lange noch willst du uns hinhalten?
http://weisnicht.forumieren.com/t252-ankunft-eines-neuen-david#675
Der messianische Herrscher....Kolosser 1,15   der Erstgeborene der ganzen Schöpfung...16...17
 MICHA 4,14  5-5....
 Achtung
Die Zeit vor der Auferstehung in den Jahren 28-30.
Paulus hat ein anderes Thema...Hebräer  Thora Tennach und die Zeit nach der Auferstehung.
Johannes  hat ein anderes Thema  
Beim Joh.ev Kapitel 7 Nazaret -Betlehem, bemerkt man das die Geburt in Bethlehem  nicht so weitläufig unter dem Volk bekannt war wie man  allgemein so annimmt.
Das Verbot vor der Auferstehung.....Matt.16,20....u.s.w.
Die Geburt in Betlehem wurde  erst nach der Auferstehung dem Volk durch das Evangelium bekannt.

http://www.teschuwa-hausisrael.org/t2390-wo-ist-unser-jeschua-wirklich-geboren#14334
Antwort  Micha 5,1   Jeremia 30,9  und David,seinem König, den ich ihm  erstehen lasse.
Sein Ursprung liegt in  ferner Vorzeit, / in längst vergangenen Tagen.
Es ist doch klar um wem es dabei geht.um unseren Bruder
http://www.teschuwa-hausisrael.org/t900-unser-bruder-jeschua#14297...
..und das ist die Wurzel  der Stamm Davids,der strahlende Morgenstern Offb 22,16
Thema wird noch bearbeitet.Offfb 2,16 ist auch nur zufall 2,16 beim herumblättern..
 ...aus dem Osten soll er kommen..deshalb hat man das Tor ja zugemauert....
https://de.wikipedia.org/wiki/Goldenes_Tor_(Jerusalem)

Bin beim lesen.. guter Beitrag
 
Der in der biblischen Überlieferung in durchaus schillernden Farben geschilderte König David ist in den Augen späterer Generationen nicht nur der große Poet und Psalmendichter geworden, sondern an seiner Gestalt haben sich auch Konzepte entwickelt, die auf die Ankunft eines „neuen David“ und Gesalbten (hebr. Messias, griech. Christus) hoffen. In diesem Kontext ist Bethlehem in Mi 5,2 lesen Mi 5,1 theologisch und semantisch ausgebaut worden: „Und du, Bethlehem Efrata, das du klein unter den Tausendschaften von Juda bist, aus dir wird mir der hervorgehen, der Herrscher über Israel sein soll; und seine Ursprünge sind von der Urzeit, von den Tagen der Ewigkeit her. Mi 5,1; Übersetzung: Elberfelder Bibel; die Übersetzung von Martin Buber lautet: „Du aber, Betlehem-Efrat, gering, um zu sein unter den Tausendschaften Jehudas, aus dir fährt mir einer hervor, in Jissrael Walter zu sein, dessen Ausfahrt ist von urher, von den Tagen der Frühzeit“). Die Qualifizierung von Bethlehem als „klein, gering“ (auch „jung, zart“) am Anfang der Aussage bildet den Kontrast zu der Aussage am Ende, dass Israels künftiger Herrscher „groß“ sein werde. Der Kontrast von klein vs. groß ist an Davids familiärer Herkunft (der Begriff „Tausendschaften“ ist hier nicht als ein militärischer Terminus Technicus, sondern im Sinne von „Sippe, Clan“ zu verstehen) inspiriert, das dem Motiv „Vom-Tellerwäscher-zum-Millionär“ (Kessler, 223) entspricht. Mit diesem Gegensatz wird sowohl der Kontrast aufgegriffen, dass David als jüngster Sohn Isais später zum größten König in Israel wird als auch, dass aus Bethlehem, aus dem der König zu Beginn der Königsgeschichte Israels stammt, der künftige König hervorgehen werde (vgl. auch Jes 11,1 und Jer 30,21). Dieser neue König wird interessanterweise nicht explizit mit David identifiziert. Die in Mi 5,1 geschilderten Pole von Vergangenem und Zukünftigen betonen, dass der kommende Herrscher Israels bereits von „Vorzeit“ und „Urzeit“ her so konzipiert sei. In den Chiffren „Bethlehem“ und „Messias“ berühren sich somit der Anfang als Ursprung vor Urzeiten mit der zu erwartenden und erhofften Zukunft.

Das Wort ist das Schwert Offb.2,16

Joh. 1,37 Er war für die Jünger der Sohn des Zimmermannes der Sohn des Josefs,
(Nehme es mal an er war für sie im ersten Augenblick der Nazoräner)
Betlehem war für sie bekannt nach dem Buch Micha
Matt 2,23....er wird Nazoräer genannt werden.
Die Geburt Jesu Lukas 2,1-20
Lukas der zwölfjährige im Tempel 2,41-52

Sirius
https://www.youtube.com/watch?v=3sQFbzPfgc0&t=181s
Gnostiker
23:30 / 43:48 Matthäus Stern   Sonnenuntergang  streit im ersten Jahrhundert
isis Ägypter überliesen  Christen ihre Bilder  Hermetismus   USA der Dollar,
Napolion wurde von Dämonen beschützt,...sagen Historiker

Kanzler MASSA TV
https://www.youtube.com/watch?v=soq-i6UaQ1U&t=21s
https://www.youtube.com/watch?v=lDgaImQvyTw&t=436s

Juden wollen uns den Messiasglauben nicht nehmen.
Das merkt man bei Lukas  24,21
40 Tage nach  Auferstehung wurde er zum Messias  Hebräer 8,1
https://www.bibelkommentare.de/index.php?page=qa&answer_id=53

Thora und Tennach haben die Juden geteilt.
38 Und das sollst du mit dem Altar tun: zwei jährige Lämmer sollst du allewege des Tages darauf opfern, 39 Ein Lamm des Morgens, das andere gegen Abend; (Psalm 141.2) 40 Und zu einem Lamm ein zehntel Semmelmehl, gemengt mit einem Viertel von einem Hin gestoßenen Öls, und ein Viertel vom Hin Wein zum Trankopfer. 41 Mit dem andern Lamm gegen Abend sollst du tun wie mit dem Speisopfer und Trankopfer des Morgens, zu süßem Geruch, ein Feuer dem HERRN

Macht aus Jahwe keinen Götzen
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten