1.Johannes 1,1...vom Wort des Lebens

Nach unten

1.Johannes 1,1...vom Wort des Lebens

Beitrag  Admin am Mo Sep 14, 2015 6:00 pm

Luther Übersetzung.
Am Anfang schuf G-tt Himmel und Erde.
Hiob 38,4; Ps90,2; Jh.1,1-3;Offb.4,11.

Anders gesagt.

Das Wort schuf in Gen.1,1 beinhaltet Geist Wille und die Handlung IST das Wort.



Johannes 1,1;Im Anfang war das Wort.
1.Mose, Genesis 1,1;1.Jh.1,1.2; Offb 19,13;




Das Evangelium ist eine rein jüdische Offenbarung über den Messias den Sohn des lebendigen Gottes! Mt16,17

ER (Jesus) will NICHT vergöttlicht werden
Joh. 5,19-30;


1.Johannes 1,1...vom Wort des Lebens,welches war beim Vater, Jh.1,4.14.
Der erste Brief des Johannes, Kapitel 1  
.  
Vorrede: Das Wort des Lebens: 1,1- 4
 
1 Joh 1,1 Was von Anfang an war, was wir gehört haben, was wir mit unseren Augen gesehen, was wir geschaut und was unsere Hände angefasst haben, das verkünden wir: das Wort des Lebens.  
1 Joh 1,2 Denn das Leben wurde offenbart; wir haben gesehen und bezeugen und verkünden euch das ewige Leben, das beim Vater war und uns offenbart wurde.  
1 Joh 1,3 Was wir gesehen und gehört haben, das verkünden wir auch euch, damit auch ihr Gemeinschaft mit uns habt. Wir aber haben Gemeinschaft mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus.  
1 Joh 1,4 Wir schreiben dies, damit unsere Freude vollkommen ist.  
.  
Das Leben in der Gemeinschaft mit Gott: 1,5 - 2,17
http://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/1joh1.html
----------------------------------------------

Jerusalemer Bibel Seite 1526 Herder Einheitsübersetzung  2007
Der Evangelist will die UNKENNTNIS der Abstammung Jesu hervorheben Joh.7,42
7,42 Die Geburt Jesu in Bethlehem war offenbar nicht allgemein bekannt. Der Evangelist ist an einer Korrektur des Argumentes der Gegner Jesu nicht interressiert,da er vor allem ihre Unkenntnis der Abkunft  Jesu von  oben  8,19.23,herrausstellen WILL.
( Ist etwas zuwenig )Ende der Anmerkungen aus der Einheitsübersetzung 2007

Ob man das auch bemerkt WENN MAN Joh.Sieben , zweiundvierzieg  liest ? IST eine andere Geschichte.
------------------
Den Jüngern war es schwer, diese Botschaft vom Leiden zu verstehen. So berichten uns die Evangelien von den verschiedenen "Leidens-Ankündigungen", die Jesus gemacht hat (z.B. im Matthäus-Evangelium):
Matthäus 16, 21
Matthäus 17, 22
Matthäus 20, 17

Lukas 9,43 Alle leute staunten über das,was Jesus tat, er aber sagte zu seinen Jüngern.44 Merkt euch genau,was ich jetztsage. Der Menschensohn wird den Menschen ausgeliefert werden.45 Doch die Jünger VERSTANDEN den SINN seiner WORTE NICHT:, er bliebihnen verborgen,so daß sie ihn nicht begriffen. Aber sie scheuten sich,Jesus zu fragen,was er damit sagen wollte.
Lukas 18,34 Doch die Zwölf verstanden das alles nicht; der Sinn der Worte war ihnen verschlossen,und sie begriffen nicht,was er sagte.

Das Evangelium ist eine jüdisch-christliche Schrift. 4/50/23/09/2015

In den Evangelien wird Jesus für die Leser in lebendiger Sprache vorgestellt
Matthäus 16,17....sondern mein Vater im Himmel hat dir offenbart,wer der  Messias der Sohn des lebendigen Gottes ist.
Matthäus 16,20 Dann befahl er den Jüngern,niemand zu sagen,das er der Messias sei.
......
Die UNKENNTNIS hervorheben ist sicher ein gutes Thema.
http://weisnicht.forumieren.com/t223-1-johannes-11-vom-wort-des-lebens

Das Josef der Sohn Davids ( Matthäus 1,18 ,20 Engel, 22 Propheten  24 Engel) die gesetzliche Vaterschaft übernahm war unter Juden  nicht allgemein bekannt.
Der Leser merkt bei Joh.7,27;10,33,das Messias Thema war den Volk noch NICHT  vertraut.
VVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVV
ÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖö

7.27 Doch wir wissen,woher dieser ist;
Was das jüdische Volk zu dieser Zeit  NICHT wusste war der Rückruf Josefs aus Ägypten durch einen Engel,damit sich die Schrift nach den Propheten erfüllt.Dieses Ereignis blieb noch eine kleine Weile im verborgenen bis Jesus für die Jünger die Schrift öffnete. Lukas 24,32,Joh.20,21. Matt 2,19
Somit wurde auch für Israel (Mattäus 15,24 )Israels die Schrift durch den Messias  geöffnet.

Joh 7,41.42 Galiläa oder Bethlehem ...Der rückruf nach den Propheten blieb ja noch im verborgenen Matthäus 2,19.
Joh 20,9 Denn sie wußten noch nicht aus der Schrift,daß er von den Toten auferstehen mußte.

Joh.10,33.19,7;denn du bist nur ein Mensch (Der Gedanke des Volkes ) und machst dich selbst zu Gott.
Das Volk dachte an den leiblichen Sohn des Josefs.
Dieser Geanke kommt im allgemeinen Religionsunterricht NICHT auf
oder
wird NICHT wahrgenommen.
NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN

 ------------------------------------
xxxxxxxxxxxxxxx

http://weisnicht.forumieren.com/t223-1-johannes-11-vom-wort-des-lebenshttp://weisnicht.forumieren.com/t223-1-johannes-11-vom-wort-des-lebens

Weiterbearbeiten. 21.September 2015 12 Uhr 50

Der gute Hirt
Joh.10,26. 28.29 ....und niemand kann sie der Hand  meines Vaters entreisen
-----
lukas 24,18....Bist du so fremd in Jerusalem,daß du als einziger nicht weißt,was in diesen Tagen dort geschehen ist?
19 Er fragte sie. Was denn?   Mittwoch 0,Uhr 20 / 23. September 2015
Lukas 24,  21 wir aber hatten gehofft,daß er es sei,der Israel erlösen werde.,,,,,25-27,
Lukas 24,36,trat er selbst in ihre Mitte,38  was seid ihr so bestürzt.
Joh.20,26 Da kam Jesus,trat in ihre Mitte und sagte. Friede sei mit euch!
Lukas24,36; Joh.20,9; seine Jünger waren auch Juden,die die Schrift noch nicht verstanden.
Lukas 24,17...Da blieben sie traurig stehen,

-----
Luther Übersetzung Johannes 1,1 Im Anfang war das Wort,und das Wort war bei Gott,und Gott war das Wort.
Erster Mose1,1;1.Jh1,1.2; Kp.17.5; Offb.19,13
Offb.19,13...und sein Name heißt: Das Wort Gottes.
Jes.63,1-3: Jh,1,1. Jes.34,6.7.
------------------

Der Stern von Bethlehem ein Licht jenseits des Jordans ....Mattäus 4,15.16;-Jh.8,12;
Joh.10,40  Viele kammen dort zum Glauben an ihn.
Johannes 10,42 Auf der anderen Seite des Jordans,kamen viele zum Glauben an ihn.
(OHNE besondere Schriftkenntnis)
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://weisnicht.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten